Hochwasser 2013 – Information für Kollegen, Partner und Kunden

Die überschwemmten Havelwiesen bei der zweiten Jahrhundertflut 2013 Die überschwemmten Havelwiesen bei der zweiten Jahrhundertflut 2013

Hochwasser 2013 – Information für Kollegen, Partner und Kunden von Kiebitzberg® in Havelberg

Liebe Kollegen, Kunden und Geschäftspartner! Das Hochwasser rollt weiter durch Deutschland und auch unsere Gegend ist betroffen. Wir möchten Ihnen darum heute einen aktuellen Stand der Lage für unsere Produktion und damit Ihre Produkte geben.

12. Juni 2013, Kiebitzberg® Gruppe, Havelberg

Mittwoch, 12. Juni 2013: Havelberg ist von fast allen Seiten abgesperrt. Polizei blockiert die Bundesstraße aus Richtung Glöwen (A24) und Richtung Sandau (Tangermünde, Stendal, Magdeburg). Die Fähren sind außer Betrieb und die einzige verbleibende Verbindung in andere Richtungen ist jetzt die Brücke bei Garz über die Havel in Richtung B5 – Friesack.

Der Wasserpegel der Havel in Havelberg ist weiterhin konstant. Der Scheitel der Elbe wird uns wahrscheinlich nicht mehr direkt treffen, da es in Fischbeck vor einigen Tagen zu einem Dammbruch gekommen ist und seitdem Wasser in das Hinterland fließt. Dieses Wasser bahnt sich jetzt einen Weg in unsere Richtung über Schönhausen, Hohengöhren, Klietz, Sandau / Kamern nach Havelberg. Niemand kann momentan beantworten, wie weit sich das Wasser verteilt, und wie schnell es abfließt.

Wir haben, soweit es möglich ist, die Produktion im Werk 2 (Kiebitzberg® Mineralwerkstoffe)wieder aufgenommen. Dennoch: Die Sandsäcke bleiben und die Maschinen und Materialien sind weiterhin hochgebockt soweit wir auf sie verzichten können.

Ein Großteil der Belegschaft ist persönlich betroffen, weshalb wir nur mit einem sehr kleinen Team arbeiten können – das betrifft auch Werk 1 (Kiebitzberg® Möbelwerkstätten). Ein Teil unserer Belegschaft kommt einfach nicht über die Elbe, andere mussten ihre Häuser in den umliegenden Orten evakuieren oder helfen bei den Deichsicherungsarbeiten.

Durch die gesperrten Straßen kommt kein neues Material nach Havelberg – wir sind froh, nicht komplett der “Just-in-Time” Mentalität verfallen zu sein, weshalb wir Lagerbestände für die nächsten Tage haben, um die Produktion aufrecht zu erhalten.

Wir bitten um Ihr Verständnis für mögliche Lieferverzögerungen in den nächsten Tagen und Wochen. Wir versuchen, soweit es geht vorzuarbeiten, so dass wir Verzögerungen, die durch diese höhere Gewalt auftreten, weitestgehend einschränken können. Auch wenn unsere Produktion in Havelberg (noch) nicht geflutet ist, ist der Ausfallschaden immens.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Andreas, Renate & Florian Lewerken

Kontakt zur Kiebitzberg® GmbH & Co. KG

Andreas Lewerken, Gründer & Geschäftsführer Kiebitzberg® Gruppe, Tel.: 03 93 87 – 7 25 40, Email: gruppe@kiebitzberg.de

Renate Lewerken, Geschäftsführerin ArtHotel Kieibzberg®, Schönberger Weg 6, 39539 Havelberg, Tel.: 03 93 87 – 59 51 51, Email: arthotel@kiebitzberg.de

Florian Lewerken, Leiter Kiebitzberg® Mineralwerkstoffe, Rathenower Str. 6, 39539 Havelberg, Tel.: 03 93 87 – 7 25 40, Email: info@kiebitzberg.de