Kiebitzberg® beendet 120 m langes Steganlagen Großprojekt im Gondelhafen Langenargen

120 m lange Steganlage im Gondelhafen Langenargen

25. Mai 2012, Kiebitzberg® Steganlagen & Schwimmstege, Havelberg

Mit der 120 m langen Steganlage im Gondelhafen Langenargen endete für die Kiebitzberg® Steganlagenbauer aus Havelberg am 21. Mai 2012 ein spannendes Groß- und Langzeitprojekt am Bodensee.

Pünktlich zum Auftakt der 15. Segelregatta Alpari World Match Racing Tour 2012. Hier trifft sich über Pfingsten das Who is Who des Segelsports. Darunter der viermalige Weltmeister Peter Gilmour (Australien) und Weltmeister Karol Jablonski (Polen), der nach acht Jahren erstmals wieder um den Großen Preis von Deutschland segelt. Beide gehören seit 20 Jahren zu den Meistern des Duellsegelns. Die Boote aller zwölf Segelteams liegen im Langenargener Gondelhafen an den neuen Kiebitzberg® Steganlagen.

Über vier Bauabschnitte verteilte sich das Großprojekt Steganlage Langenargen. Am 21. Mai 2012 hat das Kiebitzberg® Steganlagen und Schwimmstege Team um Metallbaumeister Torsten Mintus die letzten Teile vor Ort montiert. Bis dahin wurden in der Schiffswerft Havelberg ein Hauptsteg mit insgesamt 120 m Länge sowie 12 Ausleger á 6,30 m gefertigt.

 

4. Bauabschnitt der Steganlage in Langenargen

OpenG® Profil: Flexibles Steganlagen-System mit starkem Profil

Dank des von Kiebitzberg® entwickelten und patentierten „Baukastensystems“ OpenG®-Profil lassen sich auch anspruchsvolle und große Steganlagen wie die in Langenargen zügig und kostengünstig umsetzen. Ein weiterer großer Vorteil der so gebauten Schwimmstege: Das System ermöglicht eine flexible, problemlose und kostengünstige Erweiterung der Steganlage. Zum Einsatz kommt Aluminium, das sich durch ein geringes Gewicht – bei gleichzeitiger Stabilität – und eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion auszeichnet.

Über Kiebitzberg® Schwimmstege & Steganlagen

Die Kiebitzberg® Gruppe aus Havelberg im Nordosten von Sachsen-Anhalt ist Spezialist für Schwimmstege und Steganlagen aus Aluminium. Dank der eigens entwickelten, flexibel erweiterbaren Rahmen-Schalen-Konstruktion mit dem Open-G®-Profil, lassen sich schwimmende Plattformen (Pontons) für die verschiedensten Zwecke und individuell nach Maß gefertigt umsetzen. Auf der zu einer modernen Produktionsstätte umgebauten Schiffswerft in Havelberg baut Kiebitzberg® unter anderem:

  • mehrteilige Steganlagen
  • große Sportbootanleger
  • Schwimmstege für Open-Air Kino auf dem Wasser
  • Event- und Badeplattformen
  • aufwändige Schwimmbrücken

Infos zur Segelregatta Langenargen: Alpari World Match Racing Tour 2012

Die 15. Segelregatte Match Race Germany begann am Mittwoch, 23. Mai 2012, mit dem freien Training der zwölf teilnehmenden Mannschaften aus zehn Ländern. Die ersten ufernahen Begegnungen im deutschen Klassiker der Duellsegler waren für Donnerstagmorgen angesetzt. Das Pfingstfest unter Segeln endet am Pfingstmontag mit dem Finale am frühen Nachmittag.

Weitere Informationen

Kiebitzberg® Steganlagen & Schwimmstege, Rathenower Str. 6, 39539 Havelberg, Tel.: 039387 / 72540, www.kiebitzberg.de

Fragen Sie nach Torsten Mintus!

Abdruck honorarfrei • Belegexemplare erbeten

Pressekontakt Kiebitzberg® GmbH & Co. KG