Vergabe des Tourismuspreis Sachsen-Anhalt “VORREiTER” 2014

Tourismuspreis VORREiTER des Landes Sachsen-Anhalt 2014

Mittwoch, 12.11.2014 in Halberstadt

Die 10 nominierten des Tourismuspreises VORREiTER des Landes Sachsen-Anhalt 2014 – mit dem Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Hartmut Möllring (links im Bild) und dem Geschäftsführer der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, Carlhans Uhle (rechts im Bild).

 

Das ArtHotel Kiebitzberg® wurde zum diesjährigen Tourismuspreis VORREiTER des Landes Sachsen-Anhalt nominiert. Somit gehört Kiebitzberg® zu den 10 Besten der VORREiTER im Tourismusbereich des Landes Sachsen-Anhalt.

 

Am Mittwoch den 12.11.2014 auf dem Tourismustag Sachsen-Anhalt in Halberstadt wurden diese VORREiTER ausgezeichnet. Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt und Schirmherr des Wettbewerbs, überreicht die Pokale.
„Tourismuspreise dienen der Würdigung von klugen Ideen, hochwertigen Umsetzungen und wirtschaftlichem Erfolg. Innovative Geschäftsmodelle, gute Ideen kreativer Touristiker und qualitativ hochwertige Angebote haben wir im Land und das müssen wir noch bekannter machen. Sachsen-Anhalt hat seinen Gästen etwas Besonderes anzubieten. Das spiegeln auch die Gewinner des VORREiTER 2014 wider“, erklärt Möllring.
Gewinner im Wettbewerb um den Preis 2014 wurden die Stiftung Luthergedenkstätten Sachsen-Anhalt, die Gut Zichtau GmbH & Co. KG und die Rotkäppchen – Mumm Sektkellereien GmbH. Die Stadt Halberstadt wurde mit einem Sonderpreis gewürdigt.
2014 wurde der Preis erstmals nicht in vorgegebenen Kategorien vergeben. Das vorgeschlagene Projekt sollte den zentralen Themen: Städte und Kultur und/oder Aktiv und Natur zuzuordnen sein. Die Jury wählte die Preisträger aus insgesamt 32 Wettbewerbsbeiträgen aus.
Der Wettbewerb um den Tourismuspreis Sachsen-Anhalt wird seit 2001 ausgeschrieben und von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) veranstaltet. Er ist offen für Tourismusanbieter aus Deutschland, die mit innovativen Projekten die Tourismusentwicklung in Sachsen-Anhalt nachhaltig befördern.