Sichere Häfen

Nach einem guten Törn wieder im Hafen ankommen; Geschwindigkeit, Kurs, Strömung, Wind im Blick – die Fender gesetzt und die Leinen bereit – so legen Experten sicherer Hand ihre Yacht an. Gut wenn die Steganlage die gleiche Professionalität ausstrahlt. Mit robuster Konstruktion aus seewasserbeständigem Alumium und 50 oder 60cm Freiboard sind unsere Yachtstege die idealen und eleganten Anlegemöglichkeiten schlechthin.

Dadurch dass die Steganlage im Wasser schwimmt und nicht fest installiert ist haben Sie immer die gleiche Ausstiegshöhe. Unser OpenG® Profilrahmen erlaubt an jeder beliebigen Stelle Zubehör wie Klampen, Poller, Stromsäulen, Fingerausleger oder Badeleitern anzubringen.

Marinas quer durch Deutschland konnten sich schon von der Qualität unserer Steganlagen überzeugen. Wann dürfen wir Ihre Marina ausrüsten?

Eigenschaften

  • Ideal für kleine Yachten, Hausboote & andere große Sportboote
  • Freiboardhöhe 50 cm & 60 cm
  • Auftrieb 2,5 kN / m2
  • verfügbare Breiten: 1,5 m, 2,0 m 2,5 m & 3m
  • verfügbare Längen pro Element: 6 m, 7 m, 8 m, 9 m, 10 m & 12 m
  • Kopplung hintereinander, nebeneinander und quer zu einander mittels flexibler Verbinder
  • Kopplung in freien Winkeln mittels Sonderbauteilen möglich
  • Kopplung mit anderen Steghöhen (Ruderstegen, Bootsstege) mittels Höhenausgleichsverbinder

Yachtsteg-Referenzen