FGS Baltic Star

balticstar
balticstar2
balticstar3
balticstar5
balticstar6
balticstar7
balticstar10

Beschreibung

Am 27. November 2007 um 14:17 begann mit dem Verschweißen des ersten Schotts (Nummer 18) der Bau eines neuen Fahrgastschifffes im Stile eines Mississippi Dampfers.

Am 20.06.2008 um 09.00 Uhr fand der feierliche Stapelhub des Mississippi-Raddampfers statt. Renate Lewerken gab dem Schiff mit einem Taufspruch den vorläufigen Namen KSW-051, bevor es, getragen von zwei Schwerlastkränen langsam zu Wasser gelassen wurde.

Am 07.07.2008 um 6.30 Uhr startete das Fahrgastschiff im Mississippi-Stil seine Reise in Richtung Heimathafen Barth. Die Fahrt führt die Elbe entlang nach Hamburg, von dort geht es durch den Nord-Ostsee-Kanal weiter Richtung Kiel. In Kiel werden die beiden Schornsteine aufgesetzt und das Schiff wird für die Überfahrt auf der Ostsee vorbereitet. Wenn alles erledigt ist, tritt der Mississippidampfer seine letzte Etappe über die Ostsee bis zum Heimathafen nach Barth an. Wir erwarten eine spannende Reise…

Ausführungsdetails

Technische Daten
Abmaße - Länge über alles: 26,20 m
- Breite Rumpf: 6,40 m
- Seitenhöhe: 2,20 m
- Tiefgang: 1,20 m
- Durchfahrtshöhe max.: 3,20 m
- Passagiere gesamt: 220
Motorisierung - 1 x 180 PS IVECO NEF 280 Diesel
Tankvolumen - Kraftstofftank: 5000 l Diesel
- Frischwassertank: 3600 l
- Schwarzwassertank: 4400 l
Zulassung - BinSchUO Zone 2
- SUK
- SeeSchStrO