Steganlage für Ruderer, Kanuten und Wasserwanderer – ehemalige Mühlendammschleuse / Rostock

Beschreibung

Im Sommer 2021  konnten wir für Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Ostsee eine Steganlage für Ruderer, Kanuten und Wasserwanderer installieren, damit Sie ihre Boote in der teilverfüllten Schleuse von der Ober- in die Unterwarnow befördern können. Bei der Steganlage an der ehemaligen Mühlendammschleuse in Rostock handelt es sich jeweils um einen 10 m langen Flachsteg mit einer Freibordhöhe von 18cm und einer 14 m langen Zugangsrampe, die sich den Wasserstandsschwankungen ausgleicht.

Sogar für den Hochwasserfall ist die Steganlage gewappnet, denn im Hochwasserfall kann die Anlage unter der Brücke auf der Unterwarnow mit Hilfe von an klemmbaren Rädern die Böschung hochgezogen werden.

Die Steganlage wurde aus seewasserbständigem Aluminium gefertigt und mit einem GFK Belag mit rutschfester Oberfläche besetzt. Die 10m langen Stege bieten den Sportlern viel Platz und gute Ein-und Ausstiegsmöglichkeiten. Durch den Einsatz unseres bewerten OpenG-Profils lassen sich noch weitere Elemente und Zusatzbauteile nachträglich an den Steg andocken.

Alle Steganlagen werden von uns in Havelberg in der Kiebitzberg Schiffswerft gefertigt.

Wir wünschen allen Nutzern der Steganlage viel Freude und freuen uns auf künftige gemeinsame Projekte.

Die Binnenschiffswerft!

Sie suchen einen Partner für den Bau eines innovativen Fahrgastschiffes für Binnengewässer? Sie haben uns gefunden! Wir unterstützen Sie kompetent von Konzeptionsphase bis Herstellung und Abnahme. Dabei spezialisieren wir uns auf Aluminium-Leichtbau, Elektro-Fahrgastschiffe & Hybrid-Antriebe. Rufen Sie uns an: 039387-72540 und vereinbaren Sie einen Werft-Termin zum Kennenlernen. Weitere Schiffe & Schiffbau-Projekte anschauen